UDLP / Nachrichten

Pepe Mel: "Ich bin nicht zufrieden mit der Niederlage, sondern mit der Anstrengung der Mannschaft"

Der gelbe Trainer schätzte die Anstrengungen, die sein Team bei der heutigen Niederlage auf Tenerife geleistet hat, nachdem er in den ersten Minuten der zweiten Halbzeit mit zehn Spieler weitermachen sollte. Der Trainer von Madrid sagte: "Mein Team war die meiste Zeit des Spiels besser, aber das Ergebnis ist es wert."

Zurück

04/05/2019 21:44

Pepe Mel machte deutlich, dass er keine Aussagen zum Schiedsverfahren machen wollte, und betonte die Anstrengung seiner Spieler, die immer noch mit zehn auf dem Platz bleiben, "haben sich für das Spiel entschieden".


"Wir haben das Spiel gemacht, das wir machen mussten. Ich denke, mein Team war bis auf drei Minuten besser ", antwortete Mel. In Bezug auf die Startelf, die wieder zwei Spieler der 2. Mannschaft hatte, sagte er: "Es gibt keinen besseren Weg, als was du hast zu benutzen. Alle diese Jugendliche, die an die Tür klopfen, sind willkommen. "


Die gelben Fans, die bei Heliodoro Rodríguez López anwesend waren, hörten nicht auf, das Team zu unterstützen, und Pepe Mel dankte ihm und sandte ihnen eine Nachricht: "Jeder Fan muss heute stolz auf das Team sein".