UDLP / Nachrichten

Quique Setién: “Das ist ein Sieg mit Prestige”

Der Trainer der UD Las Palmas, Quique Setién, unterstrich heute „das große Spiel“ seiner Mannschaft in El calderón. „Drei Tore an Atlético de Madrid in seinem Stadium ist nicht einfach. Diese Siege bringen Prestige“.

Zurück

10/01/2017 22:15

 „Ich bin glücklich mit dem Spiel die meine Spieler heute gemacht haben. Ich bin auf ihre Arbeit stolz. Sie waren nicht die üblichen Spieler in LaLiga“, sagte Setién. „Es ist ein wirklicher Sieg, auch moralisch gesehen. Hier zu gewinnen bringt Prestige. Wir fahren mit dem Kopf hoch, da wir einen sehr guten Spiel gegen einem starken Gegner gespielt haben“.

Setién erkannte „die Qualifikationsrunde war kompliziert, aber wir hatten eine ferne Gelegenheit. Wir fahren mit der Zufriedenheit des Sieges in El Calderón. Die Arbeit von Javi Castellano ist sehr wertvoll. Heute soll er sich wieder Fußballspieler fühlen müssen. Ich bin angenehm überrascht. Ich denke immer noch die Spielminuten die er benötigt soll er woanders suchen“. Er schmeichelte die Entwicklung von Mateo García. „Ihn fehlt Reife, aber er hat zewei gute Spiele gemacht“.

Zum Ende, bezüglich der Verletzung von Hernán, sagte er „es scheint eine kleinen Muskelriss zu sein“ und wird zumindest 2 oder 3 Wochen nicht spielen.